Direkt- Links
Archiv

Zurückliegende Veröffentlichungen finden Sie in unserem Archiv .

Deutscher Caritasverband

Deutscher Caritasverband 

Hier finden Sie Informationen der Pressestelle des Deutschen Caritasverbandes zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft.

Restmünzensammlung

Kleine Münzen – Große Hilfe: Wir sammeln Geld aus aller Welt

Spenden Sie Ihr restliches Urlaubsgeld – die Währung spielt keine Rolle! Auch DM oder Euro nehmen wir gerne an.

Foto der Spendendose und Plakat

 

 

 

Die Spendendose finden Sie an der Anmeldung unserer Caritasdienststelle, Bahnstraße 26.

Weitere Informationen zur Caritas-Restmünzenaktion finden Sie hier.

CaritasBox

Sie haben leere Tonerkartuschen, Druckerpatronen oder alte Handys? Damit können Sie die Arbeit des Caritasverbands unterstützen!

Klicken Sie einfach auf das Bild.

Jubiläum
 
Katholische Familienbildungsstätte

Kursprogramm 2016

Einen Überblick über die Kursangebote 2016 finden Sie, wenn Sie auf die Überschrift klicken.

 

Ausführliche Informationen zu den Kursen und die Online-Anmeldung finden Sie hier.

 
Mehrgenerationenhaus Bad Kreuznach


Café Kleeblatt

Zentrum des Mehrgenerationenhauses ist das Café Kleeblatt, eine Begegnungsstätte für Alt und Jung. Öffnungszeiten sind:

Montag:       14.30 bis 17.00 Uhr (Café Welcome)
Dienstag:     10.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch:     10.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 bis 17.00 Uhr   

Außerhalb der Bewirtungszeiten stehen unseren Gästen kleine Snacks und Getränke zur Selbstbedienung bereit.



 

Weitere Informationen

Der Caritasverband ist Träger des Mehrgenerationenhauses in Bad Kreuznach. 

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über Angebote und Mitmachmöglichkeiten im Mehrgenerationenhaus Bad Kreuznach.  
Auskünfte erhalten Sie zudem bei Frau Dahm unter 0671 83828 19 oder D.Dahm@caritas-rhn.de

 

 
Hebammen-Sprechstunde

Für Schwangere
und junge Mütter:

Einmal monatlich steht mittwochs von 10.30 bis 12.00 Uhr eine Hebamme zum Gespräch zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die nächsten Termine sind am:

14. Dezember 2016

Nähere Informationen zur Hebammen-Sprechstunde finden Sie hier.

 
Suchtprävention

Neu: Gruppe „Courage“ für Jugendliche sucht- oder psychisch kranker Eltern

Bad Kreuznach: Seit acht Jahren gibt es beim Caritasverband die „Quasselsuse“, eine Gruppe für sechs- bis zwölfjährige Kinder aus sucht- oder psychisch belasteten Elternhäusern. Solche Angebote sind rar – wegen des präventiven Charakters aber umso wichtiger. Deshalb startet der Caritasverband nun entsprechende Treffen für Jugendliche von zwölf bis 16 Jahren. Den Auftakt markierte eine Halbtagesveranstaltung mit Unterstützern und Multiplikatoren.

Lesen Sie hier die vollständige Mitteilung.

Foto: Caritas -  Der Herr im Hintergrund, der alle überragt, ist Frank Ohliger-Palm vom Caritasverband.

 
Spenden

Online-Wunschbaumaktion: Mitmachen und Wünsche erfüllen

Die Wunschbaumaktion ist ein Spendenprojekt des Caritasverbandes in den Landkreisen Bad Kreuznach und Rhein-Hunsrück. Vom 16. November bis 12. Dezember 2016 kann man über einen virtuellen Wunschbaum auf der Facebook-Seite www.facebook.com/VobaRNH  der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG Familien in unserer Region unterstützen, die in materielle oder soziale Not geraten sind.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG.

 
Spenden

„Menschen mit Menschen“: Caritas-Sammlung ab 26. November

Kreis Bad Kreuznach: „Menschen mit Menschen“ ist das Motto der Caritas-Sammlung vom 26. November bis 6. Dezember. Ehrenamtliche sammeln dann mancherorts Spenden für Menschen, die Unterstützung brauchen.

Lesen Sie hier die vollständige Mitteilung.

 
Spenden

„Weihnachtswunschbaum“ bei Hörgeräte Kerstin Ritter

Zu Weihnachten möchte die Bad Kreuznacher Filiale von Kerstin Ritter Hörgeräte Kinderaugen leuchten lassen: In den Ladenräumen dekoriert das Team einen „Weihnachtswunschbaum“: An den Tannenzweigen hängen Zettel mit Wünschen von Kindern, die ohne diese Spendenaktion wohl vergebens hoffen würden. Von Samstag, 26. November, bis Montag, 12. Dezember, kann man die kindlichen Wünsche erfüllen und ein Geschenk im Geschäft hinterlegen.

Lesen Sie hier die vollständige Mitteilung.

 Foto: Caritas - Warten aufs Christkind

 
Katholische Erwachsenenbildung

KEB: Fairer Handel und Fluchtursachen

Gerne weisen wir auf einen Termin der Katholischen Erwachsenenbildung Rhein-Hunsrück-Nahe (KEB) hin: Fairer Handel – ein Mittel zur Minderung von Fluchtursachen, ein Vortrag mit der Referentin Gertrude Weisgerber am Dienstag, 29. November, von 15:30 bis 18 Uhr im Zentrum St. Hildegard. Die KEB-Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Weltladen Bad Kreuznach, mit dem Caritasverband und seinem Mehrgenerationenhaus.

Lesen hier die komplette Pressemitteilung der KEB.

 
Geschäftsleitung

Neue Direktorin im Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.

Der örtliche Caritasverband hat eine neue Direktorin: Seit 5. September führt Victoria Müller-Ensel in dieser Funktion die Geschäfte des katholischen Sozialverbandes. Seit Juni oblag der Diplom-Betriebswirtin bereits die kommissarische Geschäftsführung. Der Verband ist der 50-Jährigen indes viel länger vertraut, da sie bereits 1999 ihre Tätigkeit im Finanz- und Verwaltungsbereich aufnahm und einige Jahre später Verwaltungsleiterin wurde. Der Caritas-Vorstandsvorsitzende Paul Kaiser und Werner Ketzer, Caritasratsvorsitzender, gratulierten der frischgebackenen" Caritasdirektorin zum Einstand mit einem Blumenstrauß.

Lesen Sie hier die vollständige Mitteilung.

Foto: Caritas (v.l.n.r.: Paul Kaiser (Vorstandsvorsitzender), Victoria Müller-Ensel (Caritasdirektorin), Werner Ketzer (Caritasratsvorsitzender))

 
Pflegestützpunkt

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Die Pflege eines Angehörigen braucht Zeit und Kraft. Eigene Bedürfnisse und Wünsche werden oft zurückgestellt, Kontakte zu Freunden und Bekannten kommen häufig zu kurz. Manchem fehlt der passende Gesprächspartner, um Sorgen und belastende Ereignisse „loszuwerden“. Die Pflegestützpunkte Bad Kreuznach laden deshalb jeweils am zweiten Mittwoch im Monat von 15:30 bis 17:30 Uhr zum Gesprächskreis für pflegende Angehörige nach Bad Kreuznach ein.

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag.

 
Familienbildungsstätte

Familienbildungsstätte: „Ich und Du und Lalelu“

Gemeinsame Musikstunden für Menschen gleich welchen Alters kann Jede und Jeder aus dem Stadtteil Bad Kreuznach Süd-West ab 27. September, dienstags von 10.00 bis 11.00 Uhr, im Mietertreff der Gemeinnützigen Baugenossenschaft in der Oberbürgermeister-Buß-Straße 6 (Eingang Neufelder Weg) besuchen. Bei den Treffen „Ich und Du und Lalelu“ werden alte und neue Lieder gesungen sowie einfache, neue Instrumente vorgestellt.

Weitere Informationen zu dem Angebot finden Sie hier.

 
Interkulturelle Wochen

Interkulturelle Wochen in Bad Kreuznach und Umgebung

Gerne weisen wir auf das Fest zum Auftakt der diesjährigen Interkulturellen Wochen  (IKW) hin, zu dem die AG Interkultururelle Woche am Samstag, 10. September, von 12 bis 18 Uhr auf den Kornmarkt in Bad Kreuznach einlädt. Am Programm der IKW , die anschließend bis zum 10. Oktober laufen, wirkt dann auch der Caritasverband mit einer Kooperationsveranstaltung mit.

 
Mehrgenerationenhaus

MGH: Treffpunkt wünscht sich ehrenamtliche Verstärkung

Bad Kreuznach. Für das „Café Kleeblatt“ seines Mehrgenerationenhauses (MGH) sucht der Caritasverband ehrenamtliche Verstärkung: Während der Café-Öffnungszeiten werden zusätzliche Freiwillige gebraucht. Für Menschen jeden Alters ist das Café Kleeblatt ein Treffpunkt mit lockerer Bistro-Atmosphäre. Viermal pro Woche steht das Café im Zentrum St. Hildegard (Bahnstraße 26) allen Besuchern offen.

Lesen Sie hier die vollständige Mitteilung.